Kuisa - eine ART Viehausstellung
Grauviehbuch versandkostenfrei bestellen

Kinderbuch zum richtigen Verhalten auf der Alm präsentiert

Unter dem Titel „Kuh und du!“ präsentierten der Verein Sicheres Tirol, das Land Tirol und die Landwirtschaftskammer Tirol ein neues Heft für Schülerinnen und Schüler.

Heuer werden die Schülerinnen und Schüler vieler Volksschulen mit dem neuen Heft „Kuh und du!“ in die Sommerferien entlassen. Darin finden sich neben vielen Informationen rund um die Almwirtschaft und das richtige Verhalten gegenüber Weidevieh auch spielerische Elemente zur abwechslungsreichen Wissensvermittlung.

 

Die Tiroler Bergwelt mit ihren Almen ist für Einheimische wie Touristen gleichermaßen ein beliebter Erholungsraum. Gerade in den Sommerferien stellen die Almgebiete besonders für Familien gern besuchte Ausflugsziele dar. Umso wichtiger ist es, dass schon die Kinder wissen, wie man sich im Almgebiet richtig verhält“, erklärt LH-Stv. Josef Geisler die Hintergründe.  Deshalb hat der Verein Sicheres Tirol gemeinsam mit dem Land Tirol und der Landwirtschaftskammer Tirol ein neues Heft mit dem Titel „Kuh und du!“ konzipiert, das als kindgerechter Leitfaden für das richtige Verhalten gegenüber Weidevieh dienen soll. Anfang Juli beschließt der Tiroler Landtag außerdem das neue Almschutzgesetz. Dort ist nunmehr verankert, dass sich Almbesucher so zu verhalten haben, dass der Almbetrieb nicht beeinträchtigt und Weidevieh insbesondere nicht durch mitgeführte Tiere gestört, beunruhigt oder gereizt wird.  

 

Spielerisch Wissen vermitteln

Auf den Tiroler Almen gibt es viel zu entdecken – Kühe, Kälber, Schafe, Ziegen oder Pferde verbringen ihren Sommer dort meist auf freien Weideflächen. „Für die Kinder ist es toll, die Tiere zu beobachten. Allerdings ist das Wissen um die nötige Vorsicht bei Begegnungen mit den verschiedenen Weidetieren zunehmend in Vergessenheit geraten. Deshalb möchten wir mit diesem Heft bei den Jüngsten ansetzen und spielerisch ein Bewusstsein für das richtige Verhalten auf unseren Almen schaffen“, so LK-Präsident Josef Hechenberger.

 

Gefahren im Alltag minimieren

Bereits seit vielen Jahren betreibt der „Verein Sicheres Tirol“ wertvolle Aufklärungsarbeit hinsichtlich der verschiedensten Gefahren im Alltag. Für Kinder wurden die Themen in eigenen Büchlein im Pixi-Format aufgearbeitet, mit dem aktuellen Heft „Kuh und du!“ startet der Verein diese Kampagne nun neu: „Wir haben uns entschlossen, eine neue, zeitgemäße Serie an Heften mit den verschiedensten Inhalten zu gestalten - neu illustriert, kindgerecht und pädagogisch wertvoll aufbereitet. Passend zu Beginn der Sommerferien wird nun das erste Heft zum Thema Almsicherheit an den Tiroler Volksschulen ausgeteilt“, freut sich Karl Mark, Präsident des „Verein Sicheres Tirol“

rhdr

veröffentlicht am

Termine & Veranstaltungen

alle im Überblick

Newsletteranmeldung

Termine, Aktuelles und vieles mehr
Einfach E-mail Adresse eintragen und anmelden! Immer top informiert!

Unsere Partner

weitere Interessante Links

Unser Standort
Rufen Sie uns an E-mail senden Folge uns auf Facebook YouTube Videos

Tiroler Grauviehzuchtverband | Brixnerstraße 1, 6020 Innsbruck | T +43 59292 - 1841 | M grauviehlk-tirolat

© created by oetztal-marketing.at