Kuisa - eine ART Viehausstellung
Grauviehbuch versandkostenfrei bestellen

Jungzüchter Almwandertag 2019

Gelungener Almwandertag des Jungzüchtervereines „Edelweißgrau“

Auch wenn die Sonnenstrahlen etwas schwach waren, haben sich die Jungzüchterinnen und Jungzüchter und deren Eltern und Großeltern es sich nicht nehmen lassen, am Sonntag, den 28. Juli 2019 den traditionellen Almwandertag durchzuführen. Für die mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer führte das Ziel auf die TARRENTON – ALM im Bezirks Imst.

Nach einer sehr erlebnisreichen Auffahrt ging dann eine ganz gemütliche gemeinsame Wanderung zur Gastwirtschaft. Dort wurden wir bereits von der gastfreundlichen Familie Tiefenbrunner erwartet und begrüßt. Anschließend wurden wir mit Grillspezialitäten aus heimischen und eigenen Produkten verwöhnt und haben hervorragend gespeist. Bei dem einen oder anderen Glaserl wurde gehongartet, gelacht und fachgesimpelt – so wie es sich gehört.


Voll gestärkt ging es dann zur Almführung. Mit Stolz und viel Fanatismus präsentierte uns  Christian Tiefenbrunner den Melkstand und die Käserei. Rund 60 Kühe aller Rassen verbringen rund 12 Wochen auf der Alm. Bei einer überlegten und gepflegten Koppelwirtschaft und guten Almböden mit einer Tag- und Nachtweide werden den ganzen  Sommer über rund 60.000 Liter Milch in Schnittkäse, Graukäse und Butter verarbeitet. Diesen hervorragenden Käse durften wir auch verkosten und bei den umliegenden Almen, Gasthäusern und den Landwirten erhalten die hergestellten Produkte (auch eigenes Schweinefleisch) viel Lob und die Nachfrage ist sehr groß. Auch das Jungvieh verbringt den Almsommer auf der Tarrenton-Alm.

Erwähnenswert ist noch, dass mit sehr viel Idealismus, mit viel Fleiß und Können und mit  großer Zusammenarbeit und großem Zusammenhalt dieser Betrieb geführt wird. Hier werden die familiäre Atmosphäre und die Freude an der täglichen Arbeit spürbar und ersichtlich. Mit vielen neuen Erkenntnissen und Einsicht ins tägliche Almleben ging die Wanderung wieder bergabwärts und zum Schluss wieder mit einer sicheren Fahrt zum Ausgangspunkt.

Wir möchten uns recht herzlich bei der rührigen Familie Tiefenbrunner und dem ganzen Team der Tarrenton-Alm für die ausgezeichnete Gastfreundschaft und Verpflegung bedanken. Ein großer Dank geht noch an den jungen Käse und Almspezialisten Christian und seinem Vater Herbert, die uns mit ihren interessanten Ausführungen viele Sachen näher gebracht haben. Auffallend und schön ist immer wieder dies, dass der alljährliche Almwandertag als ein Familientag angenommen wird. Dabei kann mit einer gemütlichen Wanderung und Austauschgesprächen für ein paar Stunden der ganze Alltagsstress in den Hintergrund gestellt werden. Der Jungzüchterverein „Edelweißgrau“ möchte sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie beim Vorstandsmitglied Reinhold Hausegger des Tiroler Grauviehzuchtverbandes bedanken und wünscht Allen noch einen guten und schönen Sommer.

GF Peter Pranger

veröffentlicht am

Termine & Veranstaltungen

alle im Überblick

Newsletteranmeldung

Termine, Aktuelles und vieles mehr
Einfach E-mail Adresse eintragen und anmelden! Immer top informiert!

Unsere Partner

weitere Interessante Links

Unser Standort
Rufen Sie uns an E-mail senden Folge uns auf Facebook YouTube Videos

Tiroler Grauviehzuchtverband | Brixnerstraße 1, 6020 Innsbruck | T +43 59292 - 1841 | M grauviehlk-tirolat

© created by oetztal-marketing.at