Grauviehbuch versandkostenfrei bestellen

Grundfutteruntersuchung 2018

Jetzt anmelden für die Grundfutteruntersuchung 2018

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird auch 2018 eine Grundfutteruntersuchungsaktion für Heu, Gras- und Maissilagen von der Landwirtschaftskammer Tirol organisiert und unterstützt. Erstmalig wird die Lagerverpilzung bei Heu routinemäßig mit untersucht. Diese gibt Aufschluss darüber, ob die Heuernte, inklusive einer eventuellen Unterdachtrocknung, erfolgreich war, oder ob es dort noch Verbesse-rungspotentiale gibt (Trocknungszeit, Nachbelüftung). Gleiches gilt bei der Ernte von Grassilage: Durch die Untersuchung der Gärqualität kann die Gärung überprüft und damit Schwachstellen bei der Silagebe-reitung aufgedeckt werden.
Ebenfalls neu ist heuer die Untersuchung der Spurenelemente. Von großer Bedeutung ist dabei der Eisenanteil im Futter. Erst dadurch ist der tatsächliche Verschmutzungsgrad durch ins Futter eingetrage-ne Erde ersichtlich.


Anmeldung: bis spätestens 27. Juli 2018 per Post, Fax: 05 92 92-1899,
Email: nicole.kapellerlk-tirolat oder Telefon: 05 92 92-1808 (Nicole Kapeller)
Probenahme: Die Probenziehung erfolgt durch geschultes Personal des Maschinenrings und
startet Anfang September.

 

Hier geht's zum Anmeldeformular.


Österreichische Heumeisterschaft 2018: Die Landwirtschaftskammern in Österreich organisieren gemeinsam mit der ARGE Heumilch sowie der HBLFA Raumberg- Gumpenstein ein Heumeisterschaft. Alle Heuproben nehmen automatisch an der Meisterschaft teil. Für die besten Betriebe winken attraktive Sachpreise. Die Prämierung der siegreichen Proben findet am 9. März 2019 im Congress Centrum Alpbach statt.


Kosten: Heu 108 Euro je Probe, Silage 108 Euro je Probe
Unterstützung: bei der Analyse von mindestens zwei Proben: 75 Euro pro Betrieb aus dem
Projekt Fütterung, für TGD Betriebe zusätzlich 25 Euro pro Betrieb
Insgesamt ist also eine Unterstützung von 100 Euro pro Betrieb möglich.
Auswertungsseminar: Im November finden in allen Regionen Tirols Auswertungsseminare statt, bei
welchen die Analyseergebnisse in Kleingruppen besprochen werden.

veröffentlicht am

Termine & Veranstaltungen

alle im Überblick

Newsletteranmeldung

Termine, Aktuelles und vieles mehr
Einfach E-mail Adresse eintragen und anmelden! Immer top informiert!

Unsere Partner

weitere Interessante Links

Unser Standort
Rufen Sie uns an E-mail senden Folge uns auf Facebook YouTube Videos

Tiroler Grauviehzuchtverband | Brixnerstraße 1, 6020 Innsbruck | T +43 59292 - 1841 | M grauviehlk-tirolat

© created by oetztal-marketing.at