GRAUVIEHBUCH jetzt vorbestellen (hierklicken)

Generalversammlung Tiroler Grauviehzuchtverband

Erfolgreiches Jahr 2018

Am Pfingstmontag, den 21. Mai fand in der Versteigerungshalle im Agrarzentrum West die Generalversammlung
des Tiroler Grauviehzuchtverbandes statt. Obmann Erich Scheiber hieß neben LK-Präsident Josef Hechenberger viele Grauviehzüchter und –freunde aus Tirol und Vorarlberg willkommen.

Der Tätigkeitsbericht des Geschäftsführers Raphael Kuen und die Bilanz, von Wolfgang Moosbrugger,
Obmann des Raiffeisenverbandes, untermauern den Erfolg des Grauviehs im abgelaufenen Jahr.
So wurde aufs Neue positiv Bilanz gezogen.

Ausstellungssaison 2018
2018 wurden insgesamt 14 Ausstellungen durchgeführt. Die 13 Gebietsausstellungen wurden abschließend noch vonder Finalausstellung in Imst gekrönt. Bei den diesjährigen Frühjahresausstellungen wurden 1692 Tiere ausgestellt. In Summe beteiligten sich 339 Züchter sowie 189 Jungzüchter.


Ehrungen als krönender Abschluss
Zum Abschluss der Generalversammlung wurden die goldenen Ehrennadeln des Verbandes vergeben.
Hartmann Gerold   25 Jahre Zuchtbuchführer
Heidegger Martin  27 Jahre Milchmesser
Kaufmann Herbert  25 Jahre Obmann
Praxmarer Herbert  25 Jahre Zuchtbuchführer
Stadelwieser Oswald  27 Jahre Zuchtbuchführer, Probenehmer, Stierhalter
Traxl Markus   25 Jahre Probenehmer


Ein Blick in die nahe Zukunft
Grauvieh Almochs

Das Qualitätsprogramm Tiroler Grauvieh Almochs feiert im Jahr 2018 25-jähriges Jubiläum.
Dazu wird eine Reportage über das Tiroler Grauvieh gedreht und im Oktober 2018 im ORF ausgestrahlt.

Grauvieh Buch
In Zusammenarbeit mit dem Brandstätter Verlag wird im Oktober 2018 ein Buch über das Tiroler Grauvieh
herausgegeben. Dieser Prachtband zeigt am Tiroler Grauvieh wie heute artgerecht und nachhaltig produziert werden kann und wie sehr dies zur Erhaltung und Entwicklung der Region,der ländlichen Tradition, Kultur und Wirtschaft beiträgt. Reportagen und Essays geben Einblick in Stationen des Grauvieh-Lebens und die Herstellung regionaler Produkte, wie des prämierten Grauvieh-Almochsenfleisches, handwerklich hergestellten Käses und edler Schokolade. Rezepte lokaler Köchinnen und Köche laden zum kulinarischen Genuss ein. Außergewöhnliche Fotografien abseits touristischer Klischees heben die Schönheit des Grauviehs und seines Lebensraums eindrucksvoll hervor.

kuisa
Der Lockruf der Grauviehzüchter ertönt aufs Neue und lädt zur Bundesgrauviehschau vom 3. bis 5. Mai 2019 im Agrarzentrum West in Imst. Die kuisa wird am Freitag den 3. Mai mit einer Kunstausstellung in der Versteigerungshalle eröffnet. Der Samstag beginnt die Viehausstellung und dieser Tag steht ganz im Zeichen der Jungzüchter. Am Sonntag dann der krönende Abschluss. Gleich in der Früh beginnt die Viehausstellung und bis zum Nachmittag werden im Minutentakt Ringentscheidungen gefällt werden. Es finden auch eine Landmaschinenschau sowie der Tag der offenen Tür der LLA Imst statt.
Nähere Infos für Aussteller und Besucher gibt es laufend unter www.kuisa.at

veröffentlicht am

Termine & Veranstaltungen

alle im Überblick

Newsletteranmeldung

Termine, Aktuelles und vieles mehr
Einfach E-mail Adresse eintragen und anmelden! Immer top informiert!

Unsere Partner

weitere Interessante Links

Unser Standort
Rufen Sie uns an E-mail senden Folge uns auf Facebook YouTube Videos

Tiroler Grauviehzuchtverband | Brixnerstraße 1, 6020 Innsbruck | T +43 59292 - 1841 | M grauviehlk-tirolat

© created by oetztal-marketing.at